ZEO Teichklar

Als Teicherden- oder Teichkies-Ersatz verwendet besitzt ZEO Teichklar es ebenfalls wasserreinigende Eigenschaften, da sich hier deutlich mehr Mikroorganismen ansiedeln können. Desweiteren verhindert es aufgrund der luftig-porösen Struktur  Fäulnisprozesse, welche sich oft durch unangenehme Gerüche bemerkbar machen. Es bietet weiterhin einen idealen Wurzelgrund für Wasserpflanzen, ist deutlich leichter als Erde und Kies und kann als weitere Besonderheit überschüssige Nährstoffe aus dem Wasser aufnehmen, welche ansonsten zu vermehrter Algenbildung führen würden. Es absorbiert außerdem auch für Fische giftige Schwermetalle und trägt so zusätzlich zur Fischgesundheit im Gartenteich bei. ZEO- Teichprodukte sorgen somit für ein gesundes Wasserklima, welches sich in klarem Wasser, gesunden Pflanzen und Fischen widerspiegelt. Ganz nebenbei kann es auch dekorativ im und im den Gartenteich eingesetzt werden.

Durch den Einsatz von ZEO Teichklar im Gartenteich kann die mikrobiologische Aktivität im Gartenteich derart stark erhöht werden, dass eine beispielsweise jährliche Säuberungs- und Entschlammungs-Aktion im Gartenteich aufgrund von zuviel eingetragener, nicht umgewandelter Biomasse (z. Bsp. durch Laubblätter) deutlich seltener durchgeführt werden müssen oder gar ganz wegfallen kann.

Zeolithgranulat für klares Wasser und gesundes Klima im Gartenteich

  • schafft ein ideales mikrobiologisches Wasserklima durch massenhafte Ansiedlung von wasserreinigenden Mikroorganismen
  • reguliert den ph-Wert des Wassers
  • verhindert Fäulnis und unangenehme Gerüche
  • hemmt Algenwuchs und bindet überschüssige Nährstoffe
  • optimiert Lebensbedinungen für Fische und Pflanzen